Schrei-Baby-Ambulanz

Krisenintervention für Eltern, Babys und Kleinkinder

Wenn Säuglinge in den ersten Monaten nach der Geburt stundenlang schreien und sich nicht beruhigen lassen, fühlen sich Eltern oft hilflos, verzweifelt, emotional und körperlich erschöpft. Häufig leiden die Babys an Koliken, Krämpfen und chronischer Schlaflosigkeit.

Eltern sind oft nur noch bemüht, den Tag mit dem Baby zu überstehen. An guten Ratschlägen fehlt es nicht. Versuche, die Situation zu verbessern scheitern jedoch häufig. Selbstzweifel, Übermüdung und Erschöpfung nehmen zu.

Stundenlanges Schreien des Babys und chronischer Schlafmangel führen zu zunehmender Gereiztheit. Dies führt in der Familie nicht selten zu Spannungen und Aggressionen. Die Enttäuschung und die Hilflosigkeit sind groß. Die Realität ist anders als die Vorstellung von einer glücklichen Zeit mit dem Baby.

In meiner Schrei-Baby-Ambulanz biete ich Hilfe für

  • Babys und kleine Kinder, die sehr viel weinen und unruhig sind
  • Babys mit chronischen Schlafstörungen
  • Babys mit Ess- und Trinkstörungen
  • Babys mit traumatischen Erfahrungen, z. B. nach Geburtstraumen oder nach längeren Trennungen
  • Babys, die kein Interesse an ihrer Umwelt zeigen
  • Babys mit KISS-Syndrom
  • Eltern, die verzweifelt und hilflos sind
  • Eltern, die sich erschöpft und überfordert fühlen
  • Eltern, die in der Überforderung gewaltvolle Impulse gegenüber ihrem Baby spüren

Für Eltern, die sich mit ihrem Baby oder Kleinkind in einer Krise befinden bietet die Schrei-Baby-Ambulanz emotionale Erste Hilfe. Mit körpertherapeutischen Methoden (Berührung, Massage, Gespräch, Entspannungsübungen) unterstützen wir Eltern und Kinder dabei Spannungszustände loszulassen. Wir machen uns gemeinsam auf den Weg wieder Kraftquellen zu entdecken um Ruhe und die nötige Gelassenheit zu finden.

Eltern finden Hilfe durch

  • Entlastung der angespannten Situation
  • Beratung der Eltern im Umgang mit dem Kind
  • Verständnis für die Bedürfnisse des Kindes
  • eigene Bedürfnisse wahrnehmen
  • Unterstützung der Eltern, damit diese wieder Kraft finden um ihrem Baby Halt zu geben
  • neue Handlungsmöglichkeiten entwickeln und erproben

Termine:

Schrei-Baby-Ambulanz

Telefonische Anmeldung:
Mo. – Do.       9.00 – 10.00 Uhr

Tel.: 07 91 / 49 29 99

Weitere Informationen, insbesondere aktuelle Vorträge und Veranstaltungen zu Schrei-Babys und der Schrei-Baby-Ambulanz finden Sie auf der Seite der Haller Schrei-Baby-Ambulanz.

Das Hohenloher Tagblatt berichtete am 4. Juli 2015
über meine Arbeit mit Schrei-Babys:
Schrei-Ambulanz: Emotionale Hilfe für Eltern,
die mit ihrem Baby in der Krise stecken
(PDF-Dokument)

[Startseite] [Meine Therapieformen] [Integrale Baby- und Kleinkindtherapie] [Schrei-Baby-Ambulanz] [Fortbildung] [Veranstaltungen] [Informationen über mich] [Wo ist meine Praxis?] [Impressum]